HKR Werkzeugtechnik

Ausbildung bei HKR-Werkzeugtechnik
Mit 3 Auszubildenden je Lehrjahr betreut die Fa. HKR jedes Jahr rund 10 Auszubildende und vermittelt ihnen Wissen rund um den Werkzeugbau.
Datentransfer
Vielfältiger Datentransfer – für einen reibungslosen Projektablauf!
Qualität in der Massenproduktion!
Mit unseren Werkzeugen erhalten Sie die Sicherheit Ihre Produktion, unter Berücksichtigung Ihrer Durchlaufzeiten, qualitativ hochwertig und zuverlässig abzuwickeln.

Ausbildung bei HKR-Werkzeugtechnik GmbH

IHK Ausbildungsbetrieb

       IHK Wir bilden aus 2018 2019 Ansicht           

     

Seit dem Jahre 2001 bildet die Fa. HKR-Werkzeugtechnik GmbH Auszubildende im Bereich „Werkzeugmechaniker“ Fachrichtung Formenbau aus. Mit 3 Auszubildenden je Lehrjahr betreut die Fa. HKR jedes Jahr rund 10 Auszubildende bei der Erstellung von verschiedenen Projekten, aktiver Mitarb

eit in den verschiedenen Abteilungen im Betrieb und vermittelt ihnen Wissen rund um den Werkzeugbau.

Die Ausbildung ist für uns eine Investition in die Zukunft - daher garantieren wir jedem unserer Auszubildenden die Übernahme als Facharbeiter nach erfolgreichem Abschluss der Gesellenprüfung.

Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 3,5 Jahre und findet in der Lehrwerkstatt der HKR-Werkzeugtechnik GmbH und in der Berufsschule Bettringen statt.

Der Werkzeugmechaniker stellt Werkstücke und Bauteile durch manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren her. Sie erstellen und optimieren CNC-Programme und bedienen die entsprechenden Maschinen. Bei ihrer Arbeit wenden sie Normen und Richtlinien zur Sicherung der Produktqualität an. Sie messen und prüfen mechanische und physikalische Größen. Falls erforderlich, führen sie Wartungsarbeiten sowie Fehler- und Störungssuche an ihren Maschinen durch.

Falls Sie weitere Fragen zu unserer Ausbildung haben, können Sie sich gerne bei uns melden.
Bewerbungen für das neue Lehrjahr (Start: September 2018) können bis Ende September 2017 abgegeben werden.

 

Ausbildung Werkzeugmechaniker Fachrichtung Formenbau

321

Einer von vielen? Nicht bei uns! Für das kommende Ausbildungsjahr mit Start am 01.09.2018 suchen wir noch junge Menschen mit Spaß am handwerklichen Arbeiten für den Ausbildungsberuf des Werkzeugmechanikers Fachrichtung Formenbau.

Während der 3,5-jährigen Ausbildung werden mehrere Abteilungen durchlaufen, zum Beispiel CAM-Programmierung, Montage, Schweißerei oder Konstruktion. Unsere Auszubildenden sind von Anfang an Teil des Teams – innerhalb kürzester Zeit arbeiten Sie selbstständig an eigene kleinen Projekten und tragen unter anderem auch zur Erstellung von Baugruppen für die Werkzeugerstellung bei.

Unsere Lehrwerkstatt verfügt sowohl über die Basis-Lehrmaschinen sowie über eine eigens für die Ausbildung angeschaffte CNC-Fräsmaschine.

c1050
Bild oben: Unser Auszubildender Marco Groiß im zweiten Lehrjahr arbeitet an unserer 3-Achs-Fräsmaschine POS C1050. Er erstellt das zum Fräsen des Bauteils benötigte Programm an der Maschine selbst.

 22
Bild oben: Unser Auszubildender Simon Mayer der zum 01.09. seine Lehre bei uns begonnen hat lernt in seiner ersten Woche im Betrieb die unterschiedlichen Bearbeitungsmöglichkeiten von Metall.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du nicht einer von vielen sein willst, freuen wir uns über deine Bewerbung. Diese kannst du entweder per Email an info@hkr-werkzeugtechnik.de oder per Post an HKR-Werkzeugtechnik GmbH, Eugen-Hahn-Str. 35, 73565 Spraitbach senden.

Aktuelle Seite: Home Ausbildung