HKR Werkzeugtechnik

Ausbildung bei HKR-Werkzeugtechnik
Mit 3 Auszubildenden je Lehrjahr betreut die Fa. HKR jedes Jahr rund 10 Auszubildende und vermittelt ihnen Wissen rund um den Werkzeugbau.
Datentransfer
Vielfältiger Datentransfer – für einen reibungslosen Projektablauf!
Qualität in der Massenproduktion!
Mit unseren Werkzeugen erhalten Sie die Sicherheit Ihre Produktion, unter Berücksichtigung Ihrer Durchlaufzeiten, qualitativ hochwertig und zuverlässig abzuwickeln.

News

Februar 2018: LED Beleuchtung

Ende 2017 haben wir sowohl aus finanziellen als auch aus ökologischen Gründen unsere gesamte Hallenbeleuchtung auf LED umgestellt. Obwohl LED-Lampen in der Anschaffung teurer als vergleichbare Glüh- oder Halogenlampen sind, amortisiert sich der höhere Kaufpreis durch den deutlich niedrigeren Stromverbrauch als auch die erheblich längere Lebensdauer relativ schnell. LEDs verbrauchen bis zu 90% weniger Strom als Glühlampen und über 70% weniger als Halogenlampen.

Auch beim ökologischen Vergleich schneiden die LED Lampen besser ab als Glüh- oder Halogenlampen. Da die Stromproduktion große Mengen klimaschädlicher Abgase und giftige Abfälle verursacht, fällt die Ökobilanz bei den sparsamen LED Lampen wesentlich besser aus als bei herkömmlichen Leuchtmitteln. Zudem sind LEDs im Vergleich zu beispielsweise Energiesparlampen quecksilberfrei und können am Ende ihrer Lebensdauer einfach entsorgt und recycelt werden.

 

Januar 2018: Die Termine für die diesjährigen Staplerschulungen stehen fest

Staplerschulung (Flurförderzeuge)

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder Staplerschulungen an, folgende Schulungstermine stehen bereits fest:

Samstag, 24.02.2018, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag, 28.07.2018, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag, 17.11.2018, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt jeweils 5 Personen.

Neben unseren Mitarbeiten möchten wir auch "externen" Interessenten die Möglichkeit bieten, an dieser Schulung teilzunehmen.

Die theoretische und praktische Grundausbildung für den Staplerschein beinhaltet folgende Ausbildungsstufen:

Theorie:

Sicheren Umgang mit dem Gabelstapler, den Bauteilen und den Bedienelemten, Verhalten im Betrieb, Beauftragung, Arbeitsunfälle, Anforderungen an den Fahrer, Mitnahme und Hochfahren von Personen, Aufnehmen und Stapeln von Lasten, Standsicherheit des Staplers, Be- und Entladen von Fahrzeugen, Befahren von Aufzügen, Explosionsgefährdete Räume und Bereiche, Ziehen von Anhängern, Befahren von öffentlichen Strassen, Theoretische Abschlussprüfung

Praxis:

Einweisung in den Stapler, Verhalten und Gefahren beim Umgang, Bauteile und Bedienelemente eines Staplers, Betriebs- und Verkehrssicherheitsprüfung, Eingewöhnungsfahrt, Durchfahren eines Parcours, Ladungsaufnahme, Stapeln und Absetzen, Stillsetzen des Gabelstaplers

Die Gebühr für die eintätige Grundausbildung beläuft sich auf 110,- EUR (inkl. Mehrwertsteuer) . Im Preis enthalten sind Lernmittel, Prüfungsgebühr und gültiger Staplerschein. Ausserdem werden kostenfrei Kaltgetränke gereicht. Für das Mittagessen sorgen die Teilnehmer selbst. Hierzu gibt es in unmittelbarer Nähe sehr gute Möglichkeiten. Die Veranstaltung findet in unseren Räumlichkeiten statt. Der Rechnungsbetrag ist am Veranstaltungsende in bar zu entrichten.

Wenn Sie an unserer Staplerschulung teilnehmen möchten, richten Sie Ihre verbindliche Anmeldung bitte per Email an a.ziegler@hkr-werkzeugtechnik.de.

Wichtig: Bitte ein Passbild zur Veranstaltung mitbringen.

November 2017: Ausflug unserer Auszubildenden zur Augsburger Puppenkiste und zum MAN-Museum

Wie bereits im vergangenen Jahr fand auch dieses Jahr wieder ein Ausflug speziell für unsere Auszubildenden statt. In diesem Jahr stand ein Besuch bei der Augsburger Puppenkiste sowie eine Führung im MAN-Museum auf dem Programm. Zum Ausklang gab es noch ein gemeinsames Essen im Paulaner in Schwäbisch Gmünd.

 IMG 0113

September 2017: Ausbildung Werkzeugmechaniker Fachrichtung Formenbau

321

Einer von vielen? Nicht bei uns! Für das kommende Ausbildungsjahr mit Start am 01.09.2018 suchen wir noch junge Menschen mit Spaß am handwerklichen Arbeiten für den Ausbildungsberuf des Werkzeugmechanikers Fachrichtung Formenbau.

Während der 3,5-jährigen Ausbildung werden mehrere Abteilungen durchlaufen, zum Beispiel CAM-Programmierung, Montage, Schweißerei oder Konstruktion. Unsere Auszubildenden sind von Anfang an Teil des Teams – innerhalb kürzester Zeit arbeiten Sie selbstständig an eigene kleinen Projekten und tragen unter anderem auch zur Erstellung von Baugruppen für die Werkzeugerstellung bei.

Unsere Lehrwerkstatt verfügt sowohl über die Basis-Lehrmaschinen sowie über eine eigens für die Ausbildung angeschaffte CNC-Fräsmaschine.

c1050
Bild oben: Unser Auszubildender Marco Groiß im zweiten Lehrjahr arbeitet an unserer 3-Achs-Fräsmaschine POS C1050. Er erstellt das zum Fräsen des Bauteils benötigte Programm an der Maschine selbst.

 22
Bild oben: Unser Auszubildender Simon Mayer der zum 01.09. seine Lehre bei uns begonnen hat lernt in seiner ersten Woche im Betrieb die unterschiedlichen Bearbeitungsmöglichkeiten von Metall.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du nicht einer von vielen sein willst, freuen wir uns über deine Bewerbung. Diese kannst du entweder per Email an info@hkr-werkzeugtechnik.de oder per Post an HKR-Werkzeugtechnik GmbH, Eugen-Hahn-Str. 35, 73565 Spraitbach senden.

Dezember 2016: Produktionsflächenerweiterung

Seit einigen Wochen arbeiten wir bereits an der Erweiterung unserer Produktionsfläche. Die zusätzlich gemietete Halle grenzt direkt an unsere jetzige an. Aufgrund des stetigen Wachstums in den vergangenen Jahren wurde es in den vorhandenen Räumen ziemlich eng. Daher werden wir die Abteilung Spritzerei, die unter anderem auch 4 große Spritzmaschinen einschließt, sowie die das Kunststoffgranulatlager in die neue Halle auslagern. Die neue Halle bietet außer zusätzlichen 500m² Fläche auch ein größeres Rolltor, welches den Versand der fertigen Werkzeuge deutlich vereinfachen wird.

Momentan sind die Handwerker noch fleißig dabei, die neue Halle zu renovieren. Die Fertigstellung ist bis März 2017 geplant. Wir werden Sie selbstverständlich über die weiteren Fortschritte auf dem Laufenden halten.

IMG 7741 kl

November 2016:Ausflug unserer Auszubildenden zur Firma Liebherr nach Ehingen

Die Gemeinschaftsförderung und der Zusammenhalt innerhalb der Firma sind wichtig, daher gab es auch 2016, wie in jedem Jahr, einen Ausflug speziell für unsere Auszubildenden. Das Ausflugsziel war in diesem Jahr die Firma Liebherr in Ehingen. Auf dem Programm standen eine Werksführung sowie das gemeinsame Mittagessen in der firmeneigenen Kantine. Trotz des nicht optimalen Wetters konnten tolle Eindrücke gewonnen werden.

IMG 8085 kl

Oktober 2016: Gesundheitsförderung und Umweltschutz

Die HKR-Werkzeugtechnik bietet nun auch das JobRad-Konzept an. Jeder Arbeitnehmer hat hier die Möglichkeit, sich für den Weg zur Arbeit oder für die Freizeit sein Wunschfahrrad auszusuchen und dies über 36 Monate zu finanzieren. Dies funktioniert ähnlich wie eine betriebliche Altersvorsorge. Der Abzug der monatlichen Rate erfolgt vom Bruttoeinkommen. Durch diesen steuerlichen Vorteile ergibt sich im Vergleich zum Privatkauf eine Kostenersparnis von bis zu 35%.  Hierdurch leisten wir unseren Beitrag zur Gesundheitsföderung unserer Mitarbeiter sowie zum Klimaschutz.

Aufgrund der zahlreichen positiven Rückmeldungen seitens unserer Mitarbeiter haben wir uns bereits durch den Bau eines größeren Fahrradunterstellplatzes auf die zukünftigen Job-Radler vorbereitet.

  IMG 7547 freigestellt noch kleiner

Oktober 2016: Uns gibt es jetzt auch bei Facebook!

Ab sofort finden Sie die HKR-Werkzeugtechnik GmbH auch bei Facebook. Halten Sie sich auf dem neusten Stand und schauen Sie vorbei!

facebookseite 1

Juni 2016: Verstärkung für die Geschäftsführung

Seit Juni 2016 ist neben dem Firmengründer Hr. Wilhelm Hölldampf nun auch Hr. Rolf Schürle Geschäftsführer der HKR Werkzeugtechnik GmbH. Herr Schürle war bislang Betriebsleiter und übernimmt nun zusätzlich die Aufgabe der Geschäftsleitung. Zusätzlich wurde unserem Kaufmännischer Leiter / Vertriebsleiter, Hr. Kleesattel, Prokura erteilt.

Aktuelle Seite: Home News